Aktuelles

Bauüberwachung von ganz Oben

Im Zuge der Bauüberwachung nutzen wir neben der klassischen Begehung auch die Drohnenbefliegung. Zugegeben ganz neu ist das nicht. Auf Autobahnbaustellen sieht man die Bauüberwachung von oben des Öfteren, auch wenn der Anblick noch befremdlich wirkt. Der Grundgedanke hierbei ist diese Vorgehensweise nun auch für andere Baustellenarten zu erproben und bei Erfolg intern einzuführen. Die Vorteile liegen auf der Hand, während die Detailbetrachtung vor Ort durch Fachleute vorgenommen wird, erhält man einen allumfassenden Überblick von ganz oben.

„Wir sehen gerade hier als Zusatz zu bisher herkömmlichen Bauüberwachung ein hohes Potential. Gerade für die Nachvollziehbarkeit ist oft der Blick auf das große Ganze ein wichtiger Bestandteil“, so die Worte einer unserer Geschäftsführer.

Abschließend hier noch Impressionen der letzten Befliegungen.

DCIM100MEDIADJI_0019.JPG
DCIM100MEDIADJI_0036.JPG
DCIM100MEDIADJI_0022.JPG


← Zurück zur Übersicht